In welchem Dateiformat müssen Aufträge vorliegen? idealer Weise sollten die Daten im CorelDraw-Format *.cdr oder exportierbaren Cat-Dateien wie *.dwg, *.dxf oder *.stl vorliegen.  
Welche Materialabmessungen sind vorgegeben? Gravuren und Schnitte können bis zum Format A3 (297 x 420 mm) asusgeführt werden.
Welche Materialien können bearbeitet werden? Gravieren Schneiden ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Papier x X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Pappe X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Sperrholz (bis 3mm) X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Furnier X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Acryl (gegossen) X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Kunsstoff X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Filz X X ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hartschaum X X         weitere Materialien auf Anfrage (service@modeba.de)
Preisberechnung für Laserschnittarbeiten.
Liegt der Schnittauftrag im Format CDR (CorelDraw) vor, werden für die Maschineneinrichtung, die Zeichnung einlesen und Fehlerkorrektur ein einmaliger Aufwand (je Datei) in Höhe von 1,75 € berechnet Bei anderen Formaten ist eine Dateikonvertierung notwendig, die sich, je nach Aufwand gesondert berechnet. Dabei wird in AE (1 Arbeitseinheiten= 10 min) abgerechnet. Eine AE kostet dabei 3,45 €. Die Anfertigung einer laserfähigen 2-D-Datei bei Vorlage einer Skizze wird mit 2,92 €/AE berechnet. Die Anfertigung einer laserfähigen 2-D-Datei bei Vorlage des Originalteiles wird mit 3,75 €/AE berechnet. Die Preisberechnung für den Schnitt erfolgt nach der Länge der zu schneidenden Linien, dabei werden für 1m 0,55 € berechnet.
Preisberechnung für Lasergravurarbeiten.
Liegt der Gravurauftrag im Format CDR (CorelDraw) vor, werden für die Maschineneinrichtung, die Zeichnung einlesen und Fehlerkorrektur ein einmaliger Aufwand (je Datei) in Höhe von 1,75 € berechnet Bei anderen Formaten ist eine Dateikonvertierung notwendig, die sich, je nach Aufwand gesondert berechnet. Dabei wird in AE (1Arbeitseinheit= 10 min) abgerechnet. Eine AE kostet dabei 3,45 €. Die Anfertigung einer gravurfähigen 2-D-Datei bei Vorlage einer Skizze wird mit 2,92 €/AE berechnet. Die Anfertigung einer gravurfähigen 2-D-Datei bei Vorlage des Originalteiles wird mit 3,75 €/AE berechnet. Die Preisberechnung für die Gravur erfolgt nach der zu gravierenden Fläche, der gewünschten Auflösung (DPI) und der Strukturtiefe. Hierbei ist eine pauschale Preisangabe nicht möglich, diese bitte separat anfragen.
Sind in einer Datei Schnitt- und Gravurelemente vorhanden, werde ich Ihnen auch hier ein unverbindliches Angebot unterbreiten